Coronavirus
Structural Task Force

Hauptprotease (3C-like protease, Nsp5)

Kurz nach dem Verschmelzen des SARS-CoV-2 Virus mit der Wirtszelle wird das erste “Polyprotein” gebildet, eine lange Eiweiß-Kette, die dann in funktionelle Stücke zerteilt werden muss (nsp1-nsp16).

Ohne dieses Zerschneiden kann das Virus sich nicht in der Wirtszelle vermehren und die Infektion keinen Fuß fassen.

Das Zerteilen des Polyproteins wird von zwei Proteasen übernommen, Nsp3 und der Hauptprotease.

Beide sind aus diesem Grund wichtige Arzneimittelziele. Die Hauptprotease arbeitet nur als Dimer zweier gleicher Kopien der Protease und die Abbildung zeigt deswegen ein Dimer (grün) mit einem potentiellen Inhibitor (rötlich).

zurück zur Virus Übersicht
Logo Coronavirus Structural Taskforce
Top