Maximilian Edich

Doktorand der Bioinformatik

Max hat seinen Master in Bioinformatik und Genomforschung in Bielefeld absolviert und ist 2021 als Doktorand der CSTF beigetreten. Sein Fokus lag bis dato auf dem molecular modeling und nun beschäftigt er sich mit der sogenannenten R-factor gap.
Als Teilnehmer des iGEM Wettbewerbs konnte er bereits 2017 erleben, was es heißt Teil eines jungen und wissenschaftlichen Teams zu sein. Er lernte dort aber auch, dass ihm die Bioinformatik eher liegt, als die Arbeit im Labor.
Auch in seiner Freizeit wird häufig programmiert. Wenn er nicht gerade ein eigenes Spiel entwickelt, spielt er selbst gerne Brett- oder Rollenspiele oder erklimmt die Wände der nächsten Boulderhalle.

zurück zur Team Übersicht
cross